Kongressgebühren 2020

Gebührenübersicht

  • Teilnahme ganzer Kongress: CHF 280.–
  • Teilnahme nur Donnerstag oder Samstag: CHF 80.–
  • Abendanlass am Freitag (Bankett): CHF 95.–

Volksschullehrpersonen aus den Kantonen AG/SO
Finanzierungskategorie A, exkl. Eigenanteil von CHF 110.–

Volksschullehrpersonen aus dem Kanton BL
Für Lehrpersonen mit Anstellung an der Volksschule werden die Kosten mit Ausnahme eines Eigenanteils von CHF 110.– vom Kanton getragen.

Volksschullehrpersonen aus dem Kanton BS
Für Lehrpersonen mit Anstellung an der Volksschule werden die Kosten mit Ausnahme eines Eigenanteils von CHF 50.– vom Kanton getragen.

Lehrpersonen anderer Kantone
Zahlreiche Kantone leisten einen Beitrag an die Kongresskosten. Für Beiträge Ihres Kantons setzen Sie sich bitte mit den kantonalen Weiterbildungsstellen in Verbindung.

Es besteht die Möglichkeit einer Gruppen-Anmeldungen: Bei Anmeldungen ab 10 Personen einer Schule wird ein Rabatt von CHF 40.– pro Person gewährt.

Für den Gruppen-Rabatt nehmen Sie bitte vorab Kontakt auf mit Nicole Sommer:
kongress-begabungsfoerderung.ph@fhnw.ch

Studierende an Hochschulen
Grundständig Studierende (BA, MA, PhD) bezahlen für die Teilnahme am ganzen Kongress CHF 50.–.

Sie können nur von diesem Rabatt profitieren, wenn Sie nach der Anmeldung eine Kopie Ihres Studierendenausweises in der Konferenzsoftware Converia hochladen.

Frühbucher/innen
Für Anmeldungen vor dem 1. April 2020 wird ein Frühbuchungs-Rabatt von CHF 20.– gewährt. Es ist nicht möglich, verschiedene Rabatte zu kumulieren.

Allgemeine Bestimmungen
Bei Teilnahme nur am Donnerstag oder Samstag gelten die regulären Tarife ohne Vergünstigung.

Es ist nicht möglich, verschiedene Rabatte zu kumulieren.

AGB
Schriftliche Abmeldungen vor Anmeldeschluss des Kongresses haben keine Kostenfolgen. Bei Abmeldung nach dem Anmeldeschluss des Kongresses werden 100% der Kosten verrechnet.

×